studio_the_level_01
studio_the_level_02
studio_the_level_03
studio_the_level_04
studio_the_level_06
studio_the_level_08
studio_the_level_09

Wir bieten Ihnen ein umfangreiches Health-Programm, denn körperliches Training stellt nur eine Seite eines gesunden Lebensstils dar. Um diesen zu leben, können Sie die individuelle Ernährungsberatung unseres qualifizierten Personals in Anspruch nehmen.

Des Weiteren ermöglichen Ihnen unsere modernen Therapiekonzepte eine ganzheitliche und medikamentenfreie Behandlung Ihrer körperlichen Dysfunktionen. Zum Beispiel helfen Ihnen Chiropressur oder Kinesio Taping bei der Behandlung muskulärer Schmerzen und dienen der Beseitigung schmerzauslösender Funktionsstörungen des menschlichen Bewegungsapparates.


Unser Health Programm

Sportphysiotherapie

Sportphysiotherapie beruht als Bewegungstherapie auf Sportwissenschaft, Medizin und Rehabilitationswissenschaft. Durch die Kombination der bewegungstherapeutischen Maßnahmen können gestörte körperliche und psychische Funktionen regeneriert werden. Unsere Dienstleistungen: Krankengymnastische Übungen, Rückenschule, Beckenbodentherapie, Koordinations- & Stabilisationstraining, Personal Training, Wettkampf- und Trainingsbetreuung, K-Taping & Bandagieren, Massagen, Wärmetherapie.

Sportphysiotherapie

Chiropressur

Die Chiropressur stellt ein neuartiges Konzept zur manualtherapeutischen Behandlung von Schmerzen des muskuloskelettalen Systems dar. Die Methode dient der Behandlung muskulärer Schmerzen und hat die Beseitigung schmerzauslösender Funktionsstörungen des menschlichen Bewegungsapparates zum Ziel. Durch Druck auf bestimmte Akkupunkturpunkte und ausgeführte Bewegungen werden Blockaden gelöst und die Schmerzsymptomatik gelindert.

Chiropressur

Kinesio Taping

Das Kinesio-Tape ist ein farbiges elastisches Tape, welches mit unterschiedlicher Spannung auf die Haut geklebt wird. Durch das Tape kann eine Schmerzreduktion bewirken, die Spannung und Ansteuerung der Muskulatur positiv beeinflussen und Gelenkfunktionen unterstützen. Der große Vorteil des Tapes ist es, dass man es auch im Alltag tragen kann. Es kann ergänzend zur physiotherapeutischen Behandlung genutzt werden und verlängert deren Wirksamkeit.

Kinesio Taping

Ernährungsberatung

Unterstützend zu Ihren Trainingseinheiten bieten wir eine umfassende Ernährungsberatung an. Nach eingehender Analyse Ihrer Lebens- und Essgewohnheiten erstellen wir Ihnen einen individuellen Ernährungsplan, der sich leicht in Ihren Alltag integrieren lässt.

Ernährungsberatung

Triggerpunkttherapie

Ursächlich für Schmerzen am Bewegungsapparat sind häufig reversible Funktionsstörungen von Gelenken, Muskelverspannungen und sogenannte Triggerpunkte. Meistens wird in der Medizin der Schmerz durch Schmerzmittel oder Cortison behandelt, der Auslöser und die Ursachen aber nicht erkannt. Bleiben sie unbehandelt, gerät das Skelett auf Dauer in Ungleichgewicht. Dadurch kommt es zu immer wieder kehrenden Problemen, meist mit zunehmender Intensität. Hier kann häufig die Triggerpunkttherapie helfen. Die Triggerpunkttherapie hat als Ziel die Beseitigung sogenannter „myofaszialer Triggerpunkte“. Diese sind lokal begrenzte Muskelverhärtungen in der Skelettmuskulatur, die lokal druckempfindlich sind und von denen übertragene Schmerzen ausgehen können. Muskuläre Triggerpunkte sind wohl die am häufigsten verkannten und daher meist unbehandelten Ursachen von Schmerzen am Bewegungsapparat. Rund 80 bis 90 % der Schmerzsyndrome sind auf derartige Muskulaturverhärtungen zurückzuführen. Die therapeutischen Möglichkeiten richten sich hauptsächlich auf die gezielte Reduktion/Deaktivierung derpermanent kontrahierten Muskelfasern sowie die anschließende nachhaltige Prophylaxe dieser dauerhaft verkürzten oder fehl beanspruchten Muskeln. Der therapeutische Effekt ist sofort spürbar!

Triggerpunkttherapie

Bioelektrische Impendanz Analyse (BIA)

Für jeden Menschen, der gesund abnehmen möchte, ist die BIA-Messung überaus sinnvoll. Mit der BIA-Messung können wir den aktuellen Status Ihres Ernährungszustandes durch Messung der Muskel- und Fettmasse, des Wasserhaushaltes Ihres Körpers und des Anteils der Stoffwechselaktiven Zellen erheben. Die BIA ist eine nicht-invasive Messmethode, die die Körperzusammensetzung ermittelt. Dabei wird schwacher elektrischer Strom von den Fußsohlen bis zu den Händen geschickt, um Widerstände (Impedanzen) im Körper zu messen. Anhand der Leitfähigkeit der Flüssigkeiten kann über das Körperwasser die Körperzusammensetzung bestimmt werden. Diese und weitere Informationen über Ihre Körperzusammensetzung geben Ihnen eine klare Aussage über Ihre aktuelle, körperliche Verfassung. Mit Hilfe dieser Analyse ist es dann möglich Ihren Trainingserfolg zu messen und festzuhalten!

Bioelektrische Impendanz Analyse (BIA)